schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Vorletzter Neuzugang? (BVB)

Shizzo @, Mittwoch, 11. Juli 2018, 23:49 (vor 432 Tagen) @ Chappi1991

Wenn man Schürrle noch abgibt, würde ich sogar eher noch jemanden für die Offensive holen. Sancho, Wolf und Pulisic sind mir dann doch zu viel Risiko in Anbretracht von möglichen Leistungsschwankungen. Jemand wie Zaha wäre da schon brauchbar.

In meiner persönlichen Prioritätenliste läge er allerdings nur auf Platz 3, nach einem Stürmer und einem 8er. Neben Durm, Rode und Schürrle würde ich ebenso einen Verkauf von Nuri Sahin begrüßen.

Ersetzt man Rode, Sahin und Schürrle durch Seri und Zaha hätte man viel an Qualität hinzugewonnen und nur wenig verloren. Zudem würde ein Zaha wieder mehr Körperlichkeit in unser Offensivspiel bringen, was bei einer Offensivreihe mit Reus, Sancho und Pulisic/Philipp, meiner Meinung nach, über eine Saison gesehen, zu kurz kommen würde.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
472111 Einträge in 5620 Threads, 11785 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.09.2019, 06:37
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum