schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Falls kein Turnaround, welcher neuer Trainer? (BVB)

Casi09 ⌂ @, Willich, Donnerstag, 07. Dezember 2017, 12:53 (vor 713 Tagen) @ CHS Eintrag verschoben durch Sascha

Ich kann mir einen Turnaround nicht mehr vorstellen, kann ich kein Gefühl für entwickeln. Wenn er noch klappt, bin ich voll dabei und für Bosz, und ich würde es ihm, Watzke und Zorc wünschen. Ein neuer Trainer heisst ja auch: wieder bei Null, Neues kennenlernen, vertraut werden mit den Gegebenheiten und Mitarbeitern, usw.
Also wenn es noch klappt, super, es wäre für mich ein Wintermärchen!

Wie gesagt, ich kann es mir bei den blutleeren Spielen unserer Mannschaft nicht vorstellen, am gruseligsten finde ich, dass kein (oder wen vergesse ich?) Spieler sich verbessert hat.

Welcher Trainer könnte es denn werden?
Der in der Winterpause kommt? Oder nach dem Bremen-Spiel?

Ein paar Namen, die mir einfallen:

- Markus Anfang (schafft Erstaunliches mit Kiel)
- Jürgen Klinsmann (ein komischer Schwabe, "Die Nacht wo still ist", aber ein Motivator, ein glanzvoller Name, er bräuchte einen Strategen an seiner Seite)
- Laurent Blanc (ein weltmännischer Trainer mit Erfolgen und Ausstrahlung, kann der deutsch?)

Was denkt ihr?

schwatzgelbe Grüße vom Niederrhein,
Casi09

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
499092 Einträge in 5925 Threads, 11895 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.11.2019, 20:42
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum