schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Die Lethargie macht mir Angst (BVB)

Alones @, Budapest, Donnerstag, 07. Dezember 2017, 10:26 (vor 620 Tagen) @ Phil

Aus meiner Sicht würde aber halt auch Pep Guardiola hier im Moment wenig bewirken können, weil er schlicht zu sehr auf die reine "Fußballschiene" fokussiert ist. Was bei glanzvollen Luxuskadern funktioniert, aber sicher nicht bei Problemfällen.

Wie wäre es dann z.B. mit S. Kehl, wenn es wirklich "nur" eine Art "Motivator" braucht? Kehl hat immerhin schon unter Klopp teilweise die Halbzeitansprachen gehalten und es gibt sicherlich nicht viele Leute, die besser motivieren können als Klopp. Dazu dürfte er in der Mannschaft weiterhin hochangesehen sein. Das wäre dann quasi ein "echter" Kapitän am Spielfeldrand. Dann könnte man ihm auch einen Jugendtrainer für ein halbes Jahr zur Seite stellen, der sich um das Fachliche kümmert und nicht gleich verbrannt wäre, wenn das Experiment schiefgehen sollte. Dasselbe würde für Kehl gelten, weil er ja anscheinend eher einen Job im Managementbereich anstrebt. Wäre das völlig undenkbar?

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
462900 Einträge in 5491 Threads, 11736 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.08.2019, 05:46
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum