schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Lass den Pulisic in Ruhe! (BVB)

Nietzsche, Mittwoch, 06. Dezember 2017, 23:17 (vor 620 Tagen) @ Eisen

Neven gibt im Rahmen seiner Möglichkeiten alles, Bürki hat heute und letzten Samstag gehalten, was zu halten war.

Aber sonst? Am schlimmsten ist die Entwicklung bei Pulisic. Da kommt einen mittlerweile ab und zu der Name Odonkor in den Sinn. Rennt immer in 2-3 Leute rein und will alles über seine Schnelligkeit lösen. Nicht einen Spieler hat der Peter besser gemacht, nicht einen! Auch eine Leistung.

Was soll er denn machen? Jeden Ball zurück passen?
Der Junge steht ständig gegen zwei oder drei Verteidiger und die Mitspieler sind für Kombinationen viel zu weit entfernt. Wir sind in der Offensive ständig und überall in Unterzahl.

Er hat genau zwei Möglichkeiten:
1. Abbrechen und zurück spielen.
2. Allein machen und irgendwas versuchen.

Dafür, dass wir keine eingeübten Spielzüge und Abläufe haben, macht er das grandios. Er muss ständig mit dem Ball am Fuß und mindestens zwei Gegenspielern an den Hacken Angriffe improvisieren. Der Junge ist unfassbar gut und hat eine extrem gute Mentalität.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
462902 Einträge in 5493 Threads, 11736 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.08.2019, 06:40
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum