Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der Real Madrid - BVB - Analysethread (BVB)

Zudu @, Wolfsburg, Donnerstag, 07. Dezember 2017, 04:38 (vor 223 Tagen) @ breisgauborusse

Wobei Sahin ordentlich an den Scorerpunkten dreht. Glaube auch Vorletzte Pässe sind sehr stark bei ihm.
Bei Weigl kommt einfach fehlende Spielpraxis und Selbstvertrauen zusammen mit einer Taktik, die ihm nicht liegt. Sahin steht auch deutlich höher (oft zu sehen 3-4 Meter vor dem gegnerischen 16er), was Weigl eigentlich von seinen technischen Fähigkeiten auch könnte aber es einfach interpretiert.


Dahoud kann man ja (eigentlich) kaum bewerten. War das nicht sogar sein erstes Spiel über die vollen 90 Minuten?
Kagawa, finde ich, schwebt in jedem Spiel zwischen Himmel und Hölle. Mal denkst du dir „Alter, fein gemacht“ und quasi keine zwei Sekunden später schüttelt man wieder den Kopf, weil dann simpelste Dinger falschgemacht werdse.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
329320 Einträge in 3627 Threads, 11366 angemeldete Benutzer, 195 Benutzer online (31 angemeldete, 164 Gäste) Forums-Zeit: 18.07.2018, 11:11
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum