schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Oh man,... (BVB)

bambam191279 @, Dortmund, Dienstag, 28. Juli 2020, 13:10 (vor 11 Tagen) @ patrahn

"Es war kein Fehler, er hat eine falsche Entscheidung getroffen" ist für mich ein Euphemismus :)

Schulz hat uns 25 Millionen gekostet, mit 5 Millionen mehr sind wir bei deinem Minimumbetrag, was war also an meiner Aussage nicht korrekt?

Und versteif dich nicht auf Onana oder andere Namen wie am Beispiel Gulasci.

Ja, natürlich ist er JETZT teurer als wo er damals nach RB kam. Aber darum geht es doch, den besseren Keeper als Bürki holen wo man erahnt das kann was werden der aber noch NICHT 30 Millionen kostet. Das ist doch ein Taschenspielertrick (und zwar ein schlechter) zu argumentieren dass genannte Torhüter jetzt natürlich teurer sind als zu dem Moment wo sie zum jeweiligen Verein gewechselt sind.

Unsere großen Titel und Erfolge beruhten immer auf ÜBERdurschnittlichen Torhütern zuletzt. Klos, Lehmann, Weidenfeller (dieses Level wird Bürki nach 4 Jahren höchstwahrscheinlich nicht erreichen, falls jetzt das Argument kommt dass Weidenfeller anfangs ebenfalls umstritten war).

Wir werden alle weiterhin die Mannschaft unterstützen, und ich werde Bürki auch nicht auspfeifen, er bringt ja das Maximum seiner Veranlagung, aber ich bin überzeugt dass die ganz kleine Chance gegen Bayern mal wieder was zu holen mit Bürki halt nochmal viel kleiner wird.

Also damals als man Bürki verpflichtete, war die Hoffnung sicherlich groß, dass er ein SPitzen Goalie wird.
Jetzt hat er sich in der nationalen Spitze etabliert.
Du würdest jetzt also einen jüngeren Goalie verpflichten, der wahrscheinlich nach heutigem Stand der etwas schlechtere ist, mit der Hoffnung dass er mal besser wird als Bürki momentan ist.
Und was denkst Du passiert wenn man Bürki abgibt, solch einen Keeper verpflichtet und er patzt in der Debutsaison 3 mal entscheidend und man merkt er wird niemals Bürki (sehr gutes Niveau) erreichen.....?

Ferner finde ich es nicht korrekt hier auf 25 Mio für Schulz rumzureiten....
Es war nicht klar wo es mit Guerreiro hin geht und für seine Verletzungen kann er nix.
Ferner hat die Mannschaft quasi die ganze Hinrunde gebraucht um zueinander zu finden und ist durch Haaland und Can nochmal deutlich stabiler geworden.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
612188 Einträge in 7188 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 08.08.2020, 16:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum