schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Neue Bewegung bei Sancho? BVB auf Tag X vorbereitet (BVB)

Chappi1991 ⌂ @, Montag, 27. Juli 2020, 17:44 (vor 16 Tagen) @ Will Kane

Nein, Ikoné ist nicht Sancho. Und jeder andere Spieler, den wir nach einem Fortgang Sanchos für die Offensive verpflichten sollten, ebenfalls nicht. Der Junge hat noch reichlich Potential nach oben, und in einem offensiv ausgerichteten Team dürfte er mMn auch recht zügig mehr Scorer erreichen.

Die Denkweise, dass wir einen holen, der Sancho 1 zu 1 ersetzt, ist sowieso daneben. Wir werden jemanden holen, der ihn auf der Position ersetzt und einen Teil der Scorer abfangen soll. Aber perspektivisch gesehen wächst da hofffentlich eher Reyna in die Sancho-Rolle.

Genau, wie imho eher Morey für Hakimi übernimmt, man aber sofortige Substanz mit Meunier geholt hat. Oder Jarmolenko und Sancho für Dembele.

Normalerweise können wir Sancho gar nicht ersetzen. Dennoch sehe ich uns offensiv im Großen und Ganzen so gut aufgestellt, dass auch kein Krater entstehen wird. Weil wir noch andere gute Leute haben und Toptalente dazu.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
613300 Einträge in 7202 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.08.2020, 09:16
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum