schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Wisst ihr noch? 2005, als wir eine Bürgschaft über 46 Mio. EUR erhalten haben? (Fußball allgemein)

pactum Trotmundense, Syburg, Dienstag, 30. Juni 2020, 08:32 (vor 2 Tagen) @ MDomi

Ne, immer noch nicht.

Weil?

Wobei es ohnehin egal ist. Die Bürgschaft soll der BVB erhalten haben und keine Stadionbetriebsgesellschaft. Ich kann mir auch nur ganz schwer vorstellen, dass man das nach 15 Jahren nicht mehr weiß. Das war eine Riesendiskussion damals.

Insbesondere weil die WestLB seinerzeit meinte den Beschützer der Steuerzahler spielen zu müssen und sogar eine Pressekonferenz nur zum Thema Borussia Dortmund gab. Niebaum wollte damals einen Kredit aufnehmen und ist abgeblitzt. Die WestLB hat ausdrücklich eine Landesbürgschaft gefordert, die dann kurze Zeit später auch kam.

Haben das etwa alle schon wieder vergessen oder nur verdrängt? Ich kann doch nicht der Einzige gewesen sein, der die dummen Sprüche von wegen "ohne meine Steuergelder wärt ihr pleite" abbekommen hat.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
601857 Einträge in 7041 Threads, 12171 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 02.07.2020, 16:33
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum