schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Gehaltsobergrenze (2,5 Mio) bei den Blauen (Fußball allgemein)

Baffy @, Bad Berleburg, Montag, 29. Juni 2020, 08:17 (vor 15 Tagen) @ toja84

Bei einem Gehaltsniveau von 68 Millionen entspricht dies ungefähr 27 Spielern. Vielleicht ein wenig zu viel da man kein internationales Geschäft hat aber ansonsten ok.

Natürlich ist das meilenweit von uns und den Norditalienern entfernt. Auch die Kunstklubs dürften da weit drüber liegen.

Wenn man überlegt, dass wir unsere erfolgreichste Zeit mit einem Gehaltsniveau von 32 Mio. steigend bestritten haben und das noch keine 10 Jahre her ist, kommt man schon ins nachdenken.

Mit 2,5 Mio Gehalt lockst du heute keinen gehobenen Bundesligadurchschnitt mehr in den Verein.

Den Blauen hilft nur, dass man sich wieder auf die eigentlich gute Jugendarbeit besinnt und endlich einmal dort mit vernünftigen Verträgen arbeitet, damit die nicht alle ablösefrei von dannen gehen.

Nur eine erhöhte Durchlässigkeit von der Jugend zu den Profis kann die meiner Auffassung nach retten. Allerdings wird auch im Jugendbereich bereits die Creme de la Creme durch hohe Gelder von den großen Vereinen abgeschöpft. (z.N. Sancho, Bellingham, Davies, Pulisic usw.)

Da müssen bei den Mitteln echt schon clevere Leute agieren (eigentlich ein No Go bei GE).

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
605624 Einträge in 7087 Threads, 12184 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.07.2020, 04:49
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum