schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

YT:Carsten Cramer richtet sich zur aktuellen Situation an alle BVB-Fanclubs (BVB)

burz @, Lünen, Freitag, 27. März 2020, 08:31 (vor 1 Tag, 7 Stunden, 52 Min.) @ Guido

Ich verstehe ja,dass der BVB die Spieler nicht in Kurzarbeit schicken will oder Ähnliches


Man kann einen Spieler nicht in Kurzarbeit schicken. Dafür gibt es überhaupt keine rechtliche oder vertragliche Grundlage. Der Spieler bietet seine Arbeitskraft an und der Verein kann sie nicht abrufen, muss aber folglich weiter zahlen.
Das ist in der freien Wirtschaft übrigens auch nicht anders. Die Regeln der Kurzarbeit sind ja dort auch nicht auf alle anwendbar und auch dort reden viele Firmen mit ihren Führungskräften über freiwillige Beiträge.

Danke für die Klarstellung. An der Stelle hab ich mich unklar ausgedrückt.

Mir ging es im Wesentlichen darum,dass der BVB die Spieler nicht losgelöst von den Maßnahmen anderer Vereine unter Druck setzen sollte. Bsp. so wie es der FC Sion gemacht hat.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
561870 Einträge in 6586 Threads, 12085 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.03.2020, 16:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum