schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Mal generell: Topspieler versuchen zu halten? (BVB)

Chappi1991 ⌂ @, Wednesday, 09.06.2021, 11:45 (vor 6 Tagen) @ Cthulhu

Ich habe mal einen Substanzwert abgebildet, in dem ich jeweils die Punkte von drei Spielzeiten im Durchschnitt genommen habe - allerdings die aktuellste Saison dreifach und die vorletzte doppelt gewichtet habe.

[image]

Man sieht, dass München doch einen Rückgang vom Heynckes/Guardiola-Niveau hatte. Die Entwicklung könnte sich gut und gerne fortsetzen. Auf das alte 70er-Niveau wird es nicht mehr runtergehen.

Man kann grob sagen, dass man ein realistische Chance hat, wenn man vom Substanzwert her auf 5/6 Punkte rankommt. Möglich wäre es, dass München vielleicht auf 77/78 runtergeht. Dann müsste man etwa bei 72/73 landen, was wohl das absolute Optimum für den BVB dastellt.

BTW: Schön auch zu sehen, dass wir in der absoluten Klopp-Hochzeit einfach auch besser waren als München. Was nicht zufällig in Doppelmeisterschaft, Double & CL-Finale gemündet hat.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion



787387 Einträge in 8849 Threads, 13106 registrierte Benutzer, 93 Benutzer online (92 registrierte, 1 Gäste) Forumszeit: 15.06.2021, 10:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum