schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Wer ist Kabinen-DJ? (BVB)

Fugazi1982, Ort, Mittwoch, 07. April 2021, 14:57 (vor 11 Tagen) @ guy_incognito

Ich würde noch ergänzen, dass wir scheinbar auch gegen aggressive/Zweikampfstarke/pressende Mannschaften (unabhängig von der Höhe der Abwehrkette) Probleme haben. Frankfurt stand ja gar nicht durchgehend extrem tief. Also tief ist ein Problem und aggressiv ist ein Problem - beides zusammen noch schlimmer.

Weil wir einfach nicht die Spieler haben, um einen extrem tief stehenden Gegner effektiv zu bespielen.

Der These würde ich teilweise widersprechen.
Ja, die meisten unserer Spieler sind besser mit Raum, aber die Anlagen spielerisch tiefstehende Gegner zu besiegen, haben dennoch viele (bei Form und mit eingespielter Taktik [mit Ball]).

Z.B. Guerreiro, Hummels, Akanji, Morey, Witsel, Bellingham, Dahoud, Reyna, Brandt, Reus, Reinier, Hazard, Sancho, (Knauff), Haarland und Moukoko, sind alles Spieler, die schonmal zeitweise bewiesen haben technisch stark genug zu sein, um mit Ball tiefstehende Gegner zu knacken. Nur zu inkonstant.

Warum zeigen sie es dann so selten?
[Naja zum einen haben wir die zweitmeisten Tore (im Durchschnitt 2 Tore pro Spiel), also ist erstmal die Frage, ob das überhaupt so selten ist.]

Ich denke, dass der Spielaufbau, Strafraumbesetzung und Ballbesitzfußball im letzten Drittel taktisch verbessert werden müssen und das braucht leider Zeit. Zumal wir gleichzeitig noch Hausaufgaben im Pressing, Gegenpressing, Endverteidigung und Standards haben.

Noch dazu viele Spieler im Formtief (mit Brandt und Reus (wobei wird langsam besser) gerade zwei, die technisch durchaus in der Lage wären tiefstehende Gegner zu bespielen).

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
755321 Einträge in 8549 Threads, 13017 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.04.2021, 07:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum