schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Es gehören zwei dazu (BVB)

Jones @, Lippstadt, Dienstag, 06. April 2021, 23:16 (vor 16 Tagen) @ Blarry

Das ist doppelt witzig, weil in der Szene wirklich zwei dazu gehört hätten. Nämlich Meunier und mindestens einer seiner Mitspieler, der dafür sorgt, dass Meunier nicht eins-gegen-zwei steht. Am langen Pfosten. In der 90. Minute. Während City munter und ungestört das Spiel macht. Aber gut, natürlich ist es Meuniers Schuld, dass er Marco nicht an einer Hundeleine neben sich hält, wenn das Spiel auf der Kippe ist. Woher soll der denn sonst ahnen, dass "zwei" eine größere Anzahl Spieler ist als "eins"?

CHS hat Recht, die versammelte Big Brain Energy des Analysethreads ist ein Genuss für die Sinne.

Und Delaney war extrem passiv gegen De Bruyne, er hat ihn bei der Flanke gewähren lassen. Ein wenig mehr Druck auf ihn wäre wünschenswert gewesen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
760173 Einträge in 8585 Threads, 13036 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.04.2021, 13:08
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum