schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der Manchester City - BVB - Analysethread (BVB)

Poeta_Doctus @, Osnabrück, Mittwoch, 07. April 2021, 01:18 (vor 15 Tagen) @ Didi
bearbeitet von Poeta_Doctus, Mittwoch, 07. April 2021, 01:24

Ja, das war schon sehr gut.

Ich kann aber auch jeden verstehen, der davon genervt ist, dass wir derartige Leistungen (oder zumindest annährend gleichwertige) nicht in beständig in der Liga zeigen können.

Ich versuche aber das Positive mitzunehmen. Die Mannschaft kann es grundsätzlich. Das gibt mir zumindest die Hoffnung, dass es nächste Saison unter Rose besser laufen kann als diese Spielzeit.

Edit: Schiri für die Tonne. Hat in der Bellingham-Szene so ziemlich alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Erst das Foul falsch gesehen (kann passieren!) und dann die Szene nicht zu Ende laufen lassen (unentschultbar). Was ein scheiß Amateur. Sorry für die Wortwahl. Aber das war in der Szene Kreisklasse.

Edit²: Für einen positiven Abschluss: Spieler des Spiels ist Bellingham. Wahnsinn in dem Alter.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
760183 Einträge in 8585 Threads, 13036 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.04.2021, 13:37
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum