schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

DFL verhängt Geldstrafe gegen Borussia Dortmund (BVB)

Zico80 @, Dienstag, 23. Februar 2021, 11:13 (vor 2 Tagen) @ Sascha

Ich bin inhaltlich grösstenteils bei Dir. Trotzdem verstehe ich die Ablehnung:

Aus meiner Sicht ist es so, dass die Strafe absolut berechtigt und angemessen ist. Aber: Warum werden nur wir bestraft und die anderen (hier wurden bereits aufgezählt: Essen, Union, Gladbach, Rostock, Bayern gleich mehrfach) nicht?

Fühlt sich halt fast an wie Bundesliga aufm Platz, wo man ebenfalls oft den Eindruck hat, dass wir deutlich stärker sanktioniert werden als viele Gegner, vor allem Bayern oder Leipzig.

Oder wie bei den Amas, wo unsere Zweitvertretung quasi immer wenn möglich Parallelspiele hat, während das bei anderen nicht der Fall ist.

Da wir uns gegen solche Dinge aber nie wehren sondern es immer einfach hinnehmen, wird sich daran vermutlich auch nichts ändern in nächster Zeit. Abr ich vermute, daher kommt die Ablehnung der Strafe.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
719646 Einträge in 8266 Threads, 12776 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 25.02.2021, 19:44
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum