Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

würde Bayern so spielen wie wir (BVB)

Fair Play @, NRW, Mittwoch, 15. Februar 2017, 16:00 (vor 11 Tagen) @ Zipfelklatscher

ich hab das lange Zeit ähnlich gesehen. Als ich dann gesehen habe was in Bremen und Mainz nach frühen Führungen passiert ist, ist mir komplett die Kinnlade runtergefallen.

Ich finde auch dass das neue System absolut nicht zu den Fähigkeiten und Gewohnheiten unserer Spieler passt.
Ich mein soll das das System für die Zukunft sein? Dann kannste Götze und Kagawa im Sommer ja verkaufen. Wenn nicht, verfehlt man mMn den Sinn der "Übergangssaison", für welche mMn sehr Viele auch Verständnis hätten.

Hoffenheim, Frankfurt und teilweise Köln interpretieren das durchaus zu ihrem Vorteil. Sie haben die Spielertypen dafür, switchen sinnvoll von 3-4-3 auf 3-5-2 oder Köln auch noch zwischendurch auf 4-4-2 und gleichen damit teilweise die fehlende individuelle Klasse im Vergleich zu den "Großen" aus.

Schalke spielt das 3-5-2 z.B. nach vorne grottenschlecht. Von denen erwarte ich aber auch nix Anderes. Von Tuchel hätte ich da mehr erwartet.

Warten wir nochmal zwei, drei Spiele ab. Ich habe das Gefühl, man scheint eine gescheite Formation gefunden zu haben. Bitte jetzt nur nicht wieder durchwürfeln und nur bei Bedarf Positionen auch einszueins ersetzen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
105253 Einträge in 1261 Threads, 10918 angemeldete Benutzer, 521 Benutzer online (81 angemeldete, 440 Gäste) Forums-Zeit: 26.02.2017, 22:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum