Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Fehlt Tuchel evtl das Gespür (BVB)

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Mittwoch, 15. Februar 2017, 10:25 (vor 36 Tagen) @ bobschulz

Wer gewinnt, hat recht.

Ich hätte Auba auch draußen gelassen nach den Leistungen 2017. Aber man mag sich kaum vorstellen, was hier los gewesen wäre, hätte Schürrle (als Ersatz für Auba) diese Chancen vergeben, während Auba auf der Bank schmort.

Wechselt er Auba aus und Schürrle trifft, hat er alles richtig gemacht. Lässt er ihn drauf und Auba trifft noch, ebenfalls. So hat er ihn runtergenommen und Schürrle hatte keine nennenswerte Szene mehr.


Ramos fehlt und das ohne Not.
Vielleicht stand man bei ihm im Wort, aber dann muss man das anders auffangen bzw abfedern als mit Isak, der noch nicht ml gemeldet ist für die CL.
Stand man im Wort, muss man sich früher um halbwegs adäquaten Ersatz kümmern.
Mir fehlt eine Langfrist-Strategie in der Kaderplanung, die auch kurzfristig hilft. Evtl wird Isak in (ferner? ) Zukunft mal ein guter Stürmer, aber wir hätten gestern jemand wie Ramos gebraucht.
Und wenn Tuchel sagt Auba ist nach Afrika Cup platt dann ist das Stating the obvious. Damit rechnen kann man auch vorher!

Ich hab gestern keine Bälle gesehen, die Ramos hätte (besser) verwerten können.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
114567 Einträge in 1379 Threads, 10928 angemeldete Benutzer, 224 Benutzer online (13 angemeldete, 211 Gäste) Forums-Zeit: 23.03.2017, 01:11
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum