Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

statements nach dem Spiel (BVB)

bobschulz @, MS, Mittwoch, 15. Februar 2017, 10:01 (vor 100 Tagen) @ Fair Play

Da verlieren wir mit 1:0 bei einem maximal mittelmäßigen Benfica Lissabon und unser Trainer labert was von einer herausragenden Leistung?
Dachte schon, dass unser Trainer mal wieder die gezeigte Leistung schönreden möchte, aber die Spieler sagen alle genau das gleiche.
Anscheinend ist da aber wirklich gar keinem die momentan sehr bedrohliche Situation bewusst... Macht mir ehrlich gesagt Angst für die nahe Zukunft


Ich frage mich was du für ein Spiel gesehen hast. Wir haben das Spiel völlig im Griff gehabt.
Wir hatten etliche Torchancen und die Kontrolle über das Spiel gehabt. Benfica hatte nicht eine heraus gespielte Torchance!

Und gewinnt 1:0. Fußball ist ein Ergebnissport


Gut zu wissen, schaue ab jetzt nur noch Videotext. Analysen braucht es auch nicht mehr. Thread kann zu.

Das Problem ist aber doch, daß man zumindest beides erwähnen muss. Beim Eiskunstlauf hätten wir evtl über eine B-Note gewonnen, aber das Ding muss rein, egal wie. Und wir sind nicht nur nicht in der Lage, klarste Chance zu nutzen, sondern fangen hinten einen.
Und das kann man nun mal in beide Richtungen interpretieren:
Toll, wir haben Chancen! Toll, wir lassen kaum was zu hinten!
Sch... , wir nutzen unsere Chancen nicht! Sch..., wir kriegen aus quasi 0 Chancen 1 Tor!
Und der Trainer von Benfica wir trotz der Leistung zufriedener sein als TT.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
151729 Einträge in 1748 Threads, 11026 angemeldete Benutzer, 396 Benutzer online (63 angemeldete, 333 Gäste) Forums-Zeit: 26.05.2017, 20:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum