schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

KfW-KreditBorussia Dortmund liebäugelt mit Staatshilfe (BVB)

CHS ⌂ @, Lünen, Freitag, 22. Mai 2020, 20:52 (vor 8 Tagen) @ horstenberg

Ich finde das aber schon überraschend. Für mich klang Watzke immer so, dass er weiß, dass das nicht in Frage kommen sollte. Warum dann ein Vorratsbeschluss?

Warum hat die Geschäftsführung schon zweimal Kapitalerhöhungen in die Satzung eingebaut, obwohl sie sie nicht genutzt haben? Einfacher Grund, man will für sämtliche Möglichkeiten gerüstet sein. Nichts anderes ist dieser Beschluss.

Gruß

CHS

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
586008 Einträge in 6875 Threads, 12124 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 30.05.2020, 14:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum