schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Brauchen wir wirkllich noch mehr IVs? (BVB)

DomJay @, Köln, Freitag, 22. Mai 2020, 10:59 (vor 6 Tagen) @ Freyr

derzeit sieht es so aus, dass Balerdi so unzufrieden ist, weil er trotz Dreierkette in der Bundesliga gerade mal nach 27 Spieltagen 34 Minuten gespielt hat, dass er auch gehen könnte. vielleicht sogar so unzufrieden ist, dass er gehen wird.
Jedem weitere IV, neben dem Ersatz für Akanji, muss klar sein, dass er im schlimmsten Fall ebenso die gesamte Saison auf der Bank sitzen wird.

Er wird nicht bei 34 Minuten stehen bleiben, würde ich wetten. Das Favre ihn noch vor den anderen gebracht hat, zeigt das er ihm vertraut. Zagadou ist raus bis Saisonende insofern wäre er wahrscheinlich bei jedem neuen Ausfall direkt eine Option.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
585268 Einträge in 6857 Threads, 12120 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.05.2020, 00:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum