schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

KfW-KreditBorussia Dortmund liebäugelt mit Staatshilfe (BVB)

horstenberg, Block 62, Freitag, 22. Mai 2020, 20:23 (vor 5 Tagen) @ Jurist81


Ziemlich dreist, in dem Artikel Watzke als bigott darzustellen, da er keine Staatshilfen in Anspruch nehmen wollte, und sich lediglich eine Handlungsvollmacht eingeholt hat.

Ich finde das aber schon überraschend. Für mich klang Watzke immer so, dass er weiß, dass das nicht in Frage kommen sollte. Warum dann ein Vorratsbeschluss?

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
585273 Einträge in 6857 Threads, 12120 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.05.2020, 00:55
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum