schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Brauchen wir wirklich noch mehr IVs? (BVB)

Arrigo Sacchi, Ort, Freitag, 22. Mai 2020, 13:05 (vor 13 Tagen) @ Burgsmüller84

Ohne Haaland erfolgreich (und effektiv) gespielt? Da ist das Gedächtnis aber nicht sehr gut.

Nach der Systemumstellung auf 3er Kette war das Zentrum definitv besser bzw überhaupt besetzt.

Mit 3er Kette in der RR waren es 3 Siege, das 3:3 vs Leipzig und die Niederlage in Hoffenheim.
Gefehlt hat Haaland lediglich in Hoffenheim. Da spielten allerdings auch Götze und Bruun Larsen und Alacer wurden eingewechselt während Hazard auch noch in der Hz runter musste. Brandt und Weigl spielten auf der Doppel 6.
In dem spiel hätte uuns nicht nur Haaland, sondern auch Reus, Witsel, Can, Delaney und Reyna in seiner jetzigen Form den Sieg gebracht. Oder Hummels und Hazard hätten einfach durchspielen können müssen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
587797 Einträge in 6903 Threads, 12130 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 04.06.2020, 12:09
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum