Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

neuer Tag neues Gerücht (BVB)

hanno29 @, berlin, Mittwoch, 10. Oktober 2018, 12:13 (vor 67 Tagen) @ Sascha

Wobei man allerdings nicht vergessen sollte, dass sich der Status "Nationalspieler" für die meisten Kicker auch bezahlt macht, weil er entweder das Gehalt erhöht, oder Begehrlichkeiten bei höheren Vereinen weckt.

Ich sag ja, Mittel zum Zweck ;). Ein Özil hat sich bewusst für die Mannschaft entschieden, als türkischer Nationalspieler bist Du außerhalb der Türkei kein großes Thema, als ein Teil von Die Mannschaft, in aller Munde. Insgeheim hätte sich Özil, hätten sich wohl auch andere lieber für das "Heimatland" ihrer Familie entschieden, am Ende sehen aber viele auch den schnöden Mammon und da kannst Du als dt. Nationalspieler sicherlich mehr, in deiner kurzen Zeit als Profi, herausholen.
Auch damals Effenberg, der durfte 1998 wieder für die NM spielen, hatte aber nach kurzer Zeit keinen Bock mehr und hat dann gesagt, dass ihm der Vereinsfußball mehr am Herzen liegt. Ist also auch nicht unüblich, dass Spieler keine große Lust auf die NM haben, es aber lieber für sich behalten, vor allem heutzutage, da stichst Du nur in ein Wespennest, was Dir mehr schadet, als wenn Du dorthin fährst (oder eben mal aus gesundheitlichen Gründen absagst) und gute Mine zum gelangweilten Spiel macht

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
379550 Einträge in 4376 Threads, 11466 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.12.2018, 22:08
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum