schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Internationale Presse - The Guardian (BVB)

Sascha @, Dortmund, Mittwoch, 10. Oktober 2018, 08:26 (vor 312 Tagen) @ Kallewupp

Es geht doch nicht um einen Wechselwunsch sondern um die Art der Durchsetzung. Grundsätzlich kann doch jeder Spieler jederzeit einen Wunsch zum Wechseln äußern. Das ist normales Geschäft und darüber muss man dann verhandeln. Bei Verhandlungen müssen aber alle Parteien auch die Möglichkeit einbeziehen, dass sie nicht so laufen wie man es gerne hätte und das auch akzeptieren. Sollte Sancho also weg wollen, kann er das äußern. Sollte dann ein passendes Angebot auf dem Tisch liegen, wie man dem entsprechen. Wenn nicht, muss der Spieler akzeptieren, dass er seinen Vertrag erfüllt.

Und wie will man verhindern, dass der Spieler das nicht akzeptiert und sich wie Dembélé verhält? Es geht einfach nicht.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
462511 Einträge in 5484 Threads, 11736 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.08.2019, 02:40
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum