Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Internationale Presse - The Guardian (BVB)

hanno29 @, berlin, Dienstag, 09. Oktober 2018, 17:23 (vor 14 Tagen) @ Sauerländer Nordlicht

Ich hab am WE schon zu meinem Onkel gesagt, dass wenn Sancho diese Leistungen relativ konstant in der Saison bringen kann, dann werden spätestens im Sommer die großen Klubs auf der Matte stehen und mit den Scheinen wedeln. Dafür braucht man keine Beziehungen haben, das ist die Natur der Sache. Und ob unsere Bosse da weich werden wird man dann sehen. Und auch wie sich Sancho dann verhält

Ich wüsste jetzt nicht, was sich innerhalb kürzester Zeit geändert haben soll, selbst Pep wollte ihn nicht gehen lassen, konnte aber nichts dagegen machen und war zurecht sauer, weil man so einen Spiel eben behalten möchte.

Jetzt zeigt er sein Talent halt vor den Kameras, was allen engl. Clubs schon längst bekannt war und schon springen die Medien auf den Zug mit auf und müssen gar nicht groß spekulieren, dass die großen engl. Clubs Interesse haben, weil sie das schon immer hatte. Sancho hätte auch sonst wo hingehen können, hat sich aber für uns entschieden, um spielen zu können - auch international.

Er hat noch bis 2022 Vertrag und jeder englische Club weiß, unter 150 Mio (Dembele) geht da sowieso nichts. Möchte das einer zahlen, vor allem möchte Sancho schon wieder zurück, denn hier könnte er sich für die EM 2020 empfehlen, mit viel Spielzeit, dann müssen sie das halt zahlen, aber ohne Streikaufruf, sonst sitzt er auf der Tribüne und einem Transferwunsch wird nicht entsprochen!

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
359232 Einträge in 4088 Threads, 11406 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.10.2018, 13:17
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum