schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Rouven Schröder wird neuer Sportdirektor bei den Blauen (Fußball allgemein)

Will Kane @, Saarbrücken, Dienstag, 04. Mai 2021, 17:45 (vor 14 Tagen) @ donotrobme

wobei seine transferpolitik in mainz dazu geführt hat, dass dort durchaus die langfristige Vereinsstrategie diskutiert wurde.

Was für ein Verein soll Mainz sein? Nur eine Durchgangsstation für Talente aus aller Welt, oder soll man wieder einen Mannschaftskern aufbauen, der sich mit dem Verein identifiziert.

Das ist richtig.

Ich hatte das auch angesprochen (Stichworte Identifikation und Fokus auf wirtschaftliche Aspekte).


Und das Mainzer Umfeld ist aktuell heilfroh, dass sie mit Heidel, Svenson, Schmidt drei Vereinsikonen in Führungspositionen haben.

Absolut.

Das Thema Heidel war aus den Tribünengesprächen nie verschwunden. Sein Name steht halt für den Aufstieg in die Bundesliga und die dortige Etablierung.

Er kennt halt auch den Club durch und durch, die handelnden Personen so wie die im Hintergrund agierenden Strippenzieher. Seine Rückkehr hat er auch an diverse Bedingungen geknüpft und mit Martin Schmidt dann auch gleich personell Nägel mit Knöpfen gemacht. Die Installierung von Svensson als Chefcoach war dann auch ein richtiger Coup,


Und gerade auf Schalke wird auch gerne die schöne alte heile Welt heraufbeschworen.

In der Tat. Einer der vielen Gründe, warum dort selten etwas gelingt.

Schröder wird es in dem blauen Sumpf nicht leicht haben. Da hilft auch Kompetenz wenig.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
775594 Einträge in 8725 Threads, 13084 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.05.2021, 22:12
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum