schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Noch eine Baustelle offen machen? (Fußball allgemein)

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Dienstag, 04. Mai 2021, 11:50 (vor 6 Tagen) @ Nolte

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Position des Torwarttrainers allzu viel Geld verschlingen würde.

Kommt auf den Trainer an. :-)

„Namhafte Trainer“ ist aber auch eher relativ. Und wenn du mit dem „guten Torwarttrainer“, unter dem er gearbeitet habe, Teddy de Beer meinst (ich kann ja nur raten), so würde ich mich soweit aus dem Fenster lehnen, dass ich schon dessen langjährige Beschäftigung eher der Nostalgie als dem ausgewiesenen Leistungsnachweis anrechnen würde.

Ja, er war gemeint. Immerhin sprangen unter seiner Führung mehrere Titel heraus. Natürlich, als Spieler konnte er mehr Titel vorweisen (wenn auch häufig auf der Bank). Übrigens, seine Torwarttrainer waren ein Stahl und ein Schumacher. Die haben wohl einen Namen.

Und wenn es nur Nostalgie gewesen wäre, wieso wurde er unter Klopp, Sammer und Tuchel (alle über 100 Spiele als Trainer beim BVB) nicht ausgetauscht.

Wie gesagt, man kann alles hinterfragen, aber nur um was zu ändern sollte man nicht eine Änderung durchführen.

Gruß

CHS

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
769676 Einträge in 8674 Threads, 13056 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 10.05.2021, 05:42
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum