schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Noch eine Baustelle offen machen? (Fußball allgemein)

Arrigo Sacchi, Ort, Dienstag, 04. Mai 2021, 13:38 (vor 11 Tagen) @ Micha

Naja, Ajax ist halt unangefochtener Primus in einer schwachen Liga, da kann man noch deutlich leichter auch auf kritischen Positionen Toptalente formen und holt halt trotzdem die Ergebnisse um konstant im Europapokal zu spielen. Was passiert, wenn wir die Ergebnisse nicht holen, sieht man dieses Jahr in der Liga.

Was definitv an Knauff, Moukoko und Reyna liegt. Spieler wie Meunier, Brandt und Bürki haben gerettet, was zu retten war.

Klar muss Beides parallel laufen. Aber wäre finanziell und sportlich angenehm gewesen, wenn man zB bewusst bei der 3er Kette geblieben wäre und Knauff diese die letzten 3 Jahre als rechter Flügelläufer in den U Teams gespielt hätte. Und dieser aufgrund von Corona die Chance anstelle von Meunier bekommen hätte Hakimi im Verbund mit Morey zu ersetzen, da sonst kein adäquater Spieler mit einem halbwegs vertretbaren Gehalt verfügbar war.

Die Spieler sollen doch nicht das Team tragen. Sondern zum einen den Verantwortlichen die Zeit zur Überbrückung verschaffen, die es braucht um Wunschlösungen zu realisieren und Aktionismus zu verhindern

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
773069 Einträge in 8708 Threads, 13068 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 15.05.2021, 14:12
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum