schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Noch eine Baustelle offen machen? (Fußball allgemein)

Nolte, Dienstag, 04. Mai 2021, 11:42 (vor 13 Tagen) @ CHS

Hinterfragen kann man alles, nur bleibt für mich die vorrangige Einschätzung, was ist am wichtigesten? Bekanntlich wird in der neuen Saison nicht gerade das Geld reichlich da sein, dass man alles austauschen kann.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Position des Torwarttrainers allzu viel Geld verschlingen würde.


Ich sehe da eher die Baustellen in der Mannschaft. Ein weiterer Punkt ist, Kleinsteiber kennt den Verein (wie gesagt, unter reichlich namhaften Trainer gearbeitet) und hat bei einem guten Torwarttrainer gelernt. Wenn da jetzt noch ein neuer kommt, könnte das zu Problemen führen.

„Namhafte Trainer“ ist aber auch eher relativ. Und wenn du mit dem „guten Torwarttrainer“, unter dem er gearbeitet habe, Teddy de Beer meinst (ich kann ja nur raten), so würde ich mich soweit aus dem Fenster lehnen, dass ich schon dessen langjährige Beschäftigung eher der Nostalgie als dem ausgewiesenen Leistungsnachweis anrechnen würde.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
774959 Einträge in 8721 Threads, 13081 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.05.2021, 14:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum