schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Noch eine Baustelle offen machen? (Fußball allgemein)

bobschulz @, MS, Dienstag, 04. Mai 2021, 16:35 (vor 13 Tagen) @ Talentförderer

Ich frage mich immer wer Torwarttrainer wird. Wenns zum Cheftrainer nicht reicht?

Eventuell derjenige, der in dieser Position mehr Spannung sieht, als der Durchschnittstrainer? Denn die Möglichkeit die Hände zu nutzen unterscheidet den Torwart doch schon ordentlich vom Feldspieler.
Man muss es nur so interpretieren, dass die Hände ein Ausbau der Lufthoheit und eine Möglichkeit zu genauerem Abwurf als beim Abspiel per pedes sind. Ich habe mal mit sehr wenigen Einheiten als TW im Futsal Lattenwerfen von der Mittellinie eines Hallen/Handballfeldes automatisiert. Das heißt die Zielgenauigkeit war schon recht gut. So etwas kann man so trainieren, dass es eine Waffe im Spielaufbau wird. Und wenn man im eigenen Fünfer/ 16er hochgeht sollte man halt dem Gegner Respekt einflößen durch Kompromisslosigkeit. Das wäre mein Ansatz für Torwartspiel. Natürlich sollten die TW heute auch mit den Füßen gut sein, aber das ist ja Standard. :-)

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
774921 Einträge in 8721 Threads, 13079 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.05.2021, 13:22
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum