schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Soziopath (BVB)

TrainerFuxx @, Cosmopolit, Donnerstag, 21. Mai 2020, 00:19 (vor 9 Tagen) @ Franke

Und selbst ich muss mich beim Kinderfußball entscheiden, lasse ich den Jungen spielen, der immer beim Training da ist?
Oder den Besseren, der seltener zum Training kommt, aber immer im Spiel trifft.

Was glaubst du, was da diskutiert wird.

Und wenn gilt, es kann nur spielen, wer in den zwei Wochen davor alle Trainingseinheiten mitgemacht hat?

Kahn sagte mal, er hörte jedes Jahr von tollen Talenten, die kommen würden und irgendwann hat er sich gefragt: Wo waren die denn alle?

Aus dem was ich selber so höre und sehe wird ein großer Teil dieser Talente Opfer ihrer eigenen Hormone.
Wenn plötzlich Parties und Mädels anstehen, wer geht dann noch zum Training. Diese Einstellung macht auf Dauer vieles kaputt. Zumindest auf dem Weg zum guten Sportler.


Ich könnte Dir selbst noch in der Buli Spieler nennen, die mit viel Talent gesegnet waren, aber mMn nicht alles im Training gaben und aus ihrer Karriere herausholten. (Ich läster jetzt aber nicht).

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
585954 Einträge in 6873 Threads, 12124 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 30.05.2020, 10:02
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum