schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Unzureichender wissenschaftlicher Umgang mit Zahlen (Fußball allgemein)

FourrierTrans @, Dortmund, Sonntag, 22. März 2020, 14:10 (vor 9 Tagen) @ TerraP Eintrag verschoben durch CHS

Hab ich. Macht die Zahlen nicht besser, ist aber ein besserer Umgang damit als bei den beiden anderen von mir genannten Quellen. Wobei ich da auch gar nicht ausschließen will, dass ich bei meiner Rumklickerei auch mal was übersehen.

Dennoch: Wenn man die Zahl in der Statistik ausweist, wie es auch das RKI tut, wenn man gleichzeitig weiß, dass die Datengrundlage mit den Vortagen gar nicht vergleichbar ist, ist das problematisch. Also, sehr.

[/b]

Sie macht defacto Null Sinn, weil sie keine entsprechend konsistente Bezugsgröße hat und daher keine Vergleiche zulässt. Sie stiftet nur Verwirrung.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
562786 Einträge in 6627 Threads, 12086 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 31.03.2020, 10:00
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum