schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Unzureichender wissenschaftlicher Umgang mit Zahlen (Fußball allgemein)

FourrierTrans @, Dortmund, Sonntag, 22. März 2020, 13:45 (vor 107 Tagen) @ Ulrich Eintrag verschoben durch CHS

Da sollte das RKI mal ganz schnell nachbessern. Diese Krise ist auch ein Politikum, es geht hier auch ganz klar darum den Massen ein möglichst reales Bild zu vermitteln, das hat auch viel mit psychologischem Empfinden der Republik zu tun. Dann lieber über's Wochenende gar nicht reporten.


In einer Pressekonferenz des RKI wurde Mitte letzter Woche explizit darauf hingewiesen, dass die Zahlen teilweise verzögert übermittelt und verifiziert werden.

Wir wissen das, aber es wird viele geben die jetzt sagen "Boah geil ey, läuft". Klar kann man da kein Dashboard mit real-time Daten erstellen, aber wenn ganze Kreise über das Wochenende gar nichts weitergeben, dann sind die Zahlen zu stark abweichend. Und nicht jeder hört die PKs des RKI, das muss man anders machen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
603632 Einträge in 7060 Threads, 12177 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 07.07.2020, 07:43
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum