schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Zahl der Infizierten steigt laut RKI langsamer (Fußball allgemein)

Kris @, Sonntag, 22. März 2020, 11:30 (vor 106 Tagen) @ FourrierTrans Eintrag verschoben durch CHS

Längere Zeit von Einschränkungen ja, kompletter Lockdown nein, dazu regionale Unterschiede. Das sagt Drosten auch in dem Interview.

Ich habe nichts anderes behauptet. Mir selbst ist es im Moment aber ziemlich egal, ob ich ohne Begründung von A nach B kann oder nur zum Einkaufen, weil ich einfach nicht krank werden und niemanden anstecken will. Daher bleibe ich zu Hause, obwohl es bei dem sonnigen Wetter schwer fällt. Ich wäre von selbst auch nicht auf die Idee gekommen, jetzt zu verreisen. Die geplanten und bereits gebuchten Vorhaben werden wohl alle storniert werden müssen, davon gehe ich bis Herbst aus. Wenn es früher besser wird, umso besser.
Ich bin zum Glück jetzt auch im Home Office, bin sehr erleichtert. Kann meine Familie mit minimalem Aufwand versorgen. Lebensmittel einkaufen wird immer gehen, und anderes eingeschränkt auch.
Warten wir mal ab, was kommt. Der Mangel an Schutzausrüstung und dem Narkosemittel Propofol (u.a. für die künstliche Beatmung nötig) macht mir da viel mehr Sorgen. Den Höchststand an Schwerstkranken haben wir in D.land ja wahrscheinlich noch vor uns.
www. zdf.de/nachrichten/wirtschaft/intensivmediziner-warnen-narkosemittel-knapp-und-teuer-100.html

Ich fände es gut, wenn Europa ausgerechnet in dieser Krise wieder zusammenrückt und ein gemeinsames und solidarisches Handeln als Chance begreift. So bin ich sehr froh, dass man in BaWü z.B. den völlig überlasteten Krankenhäusern aushilft und Patienten aufnimmt.
www. baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/universitaetsklinika-nehmen-patienten-aus-dem-elsass-auf/
Ein Europa der Menschlichkeit, so soll es doch sein.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
603113 Einträge in 7056 Threads, 12175 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 06.07.2020, 08:43
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum