schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Zahl der Infizierten steigt laut RKI langsamer (Fußball allgemein)

DennisK-Meson, Ingolstadt, Sonntag, 22. März 2020, 11:50 (vor 12 Tagen) @ FourrierTrans
bearbeitet von DennisK-Meson, Sonntag, 22. März 2020, 11:57 Eintrag verschoben durch CHS

MERS wurde 2012 entdeckt, trotzdem gab es erst 2018 die ersten Versuche bzgl Impfstoff. Da ist jetzt nicht unglaublich viel Geld reingeflossen, so dass das bei Corona evtl schneller gehen wird, aber meidzinische Forschung ist unglaublich zeitaufwändig. Selbst wenn ich einen Impfstoff habe, der unter Laborbedinungen sehr effektiv vor dem Virus schützt: den in Studien zu testen, um ihn dann in großen Mengen nutzen zu können, kostet einfach Zeit.

Forschung in der Physik ist im Vergelcih zur Medizin zB relativ einfach: man kann mit überschaubarem Aufwand große Zahlen an Versuchen durchführen die unter weitgehend identischen Bedingungen ablaufen und kann das System vorher sogar relativ realitätsgetreu simulieren. Die Reaktion des menschlichen Körpers kann bisher niemand simulieren, es gibt durch die quasi beliebig große Zahl von Einflussfaktoren massive Unterschiede zwischen den Einzelversuchen (jeder Körper reagiert anders) und man bekommt auch nicht schnell gewaltige Datenmengen um auf eine ausreichende statistische Signifikanz zu kommen. Naja und man ist bei solchen Sachen auch generell vorsichtig und braucht entsprechend lange Studien, um Langzeitfolgen zu verhindern. Alleine das Zulassungsverfahren von Medikamenten dauert normalerweise im Schnitt 1,5 Jahre

Man kann das ganze in einer Notfallsituation sicherlich abkürzen, nimmt aber dann natürlich entsprechende Risiken in Kauf.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
563871 Einträge in 6635 Threads, 12087 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 03.04.2020, 09:30
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum