schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Unzureichender wissenschaftlicher Umgang mit Zahlen (Fußball allgemein)

Ingenieur84 @, Kassel, Sonntag, 22. März 2020, 13:57 (vor 12 Tagen) @ FourrierTrans Eintrag verschoben durch CHS

In diesem Zusammenhang berichtet Jakob Augstein, dass es Vorgabe vom RKI sei, möglichst wenig Menschen auf Corona zu testen, um so die Fallzahlen niedrig zu halten.

Die Art und Weise wie Augstein sich hier als unseriösen Brunnenvergifter zu erkennen gibt, stellt für mich eine ungekannte Zäsur dar.

Eine solche Aussage ist unüberlegt und fahrlässig und sonst nur von Größen wie Ken Jebsen bekannt.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
564253 Einträge in 6639 Threads, 12088 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 03.04.2020, 22:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum