schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Jetzt wird es wirklich übel: (Fußball allgemein)

Lattenknaller @, München, Sonntag, 22. März 2020, 13:18 (vor 13 Tagen) @ Ulrich Eintrag verschoben durch CHS

In Deutschland wird der Alkohol knapp.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/corona-herstellern-von-desinfektionsmitteln-ge...


Ich vermute, das große Problem ist, dass wir nicht schnell genug auf "Krisenwirtschaft" umstellen können. Produktionskapazitäten dürften vielfach vorhanden sein, und ggf. müsste man auf Dreischichtbetrieb umstellen. Und ich bin mir sicher, die Industrie ist durchaus dazu bereit und flexibel genug. Unflexibel ist vor allem die Verwaltung.

An der ein oder anderen Stelle tut sich wohl auch was.
Hier ist halt die Frage ob ein Chemieunternehmen mal schnell von einem auf den anderen Grundstoff umsteigen kann. Rohstoffknappheit sollte an der Stelle ja nicht das Problem sein.
Ist aber auch nicht nur Verwaltung, hier sollte man dann Direktzuschüsse an Firmen geben, die schnell umstellen. Passt halt nicht zur Gießkanne Kurzarbeitergeld und Hartz4 (die ich grundsätzlich richtig finde).
Aber wenn man erst einen Antrag bei der KFW stellen muss, um Fördermittel zu erhalten?
Hier müsste man den Prozess umstellen und einen Bonus nachträglich ausschütten.
Vielleicht passiert da ja auch gerade was, das ist dann aber im Grundrauschen an mir vorbei gegangen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
1624157 Einträge in 71672 Threads, 10 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 04.04.2020, 10:04
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum