schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Koscielny verweigert US-Tour; wie könnte das Recht verschärft werden? (Fußball allgemein)

micha87 @, bei Berlin, Donnerstag, 11. Juli 2019, 21:23 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Man muss schauen wie die Verträge sich anpassen lassen und vielleicht wären auch Entschädigungszahlungen möglich gekoppelt an der Restlaufzeit der Verträge. Sprich der interessierte Verein bezahlt den aktuellen Arbeitgeber die Restzeit des Vertrages aus. Es wäre spannend zu sehen wie der Fußball gänzlich ohne Ablösesummen funktionieren kann. Die Tendenz geht aber eher weiter nach oben, das Geld ist eben im Markt und es partizipieren inzwischen so viele Leute an diesen Summen das Fußball ohne Ablösesummen nur theoretisch denkbar wäre. Ich hätte damit kein Problem, sehe aber auch das viele Dinge so finanziert werden.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
453856 Einträge in 5368 Threads, 11704 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.07.2019, 22:44
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum