schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Christoph Kramer zum Thema Mentalität:"viel Quatsch hineininterpretiert" (Fußball allgemein)

Nolte, Donnerstag, 11. Juli 2019, 09:31 (vor 12 Tagen) @ Didi

Die Top 10 Erklärungen:

1) Mannschaft hat zu wenig Biss, kämpft nicht um jeden Meter
2) Pech, Spiel hätte auch anders laufen können wenn X
3) Chancenverwertung!
4) Individuelle Qualität: sind einfach schlechter
5) Trainer hat sich vercoacht
6) Es fehlt an Führungsspielern, die auch mal ein Zeichen setzen
7) Man hat einfach zu wenig konsequent den Abschluss gesucht
8) Der fiese Schiri! Systematische Benachteiligung des BVB sowieso
9) Mannschaftlich einfach zu wenig geschlossen
10) Es durch individuelle Fehler dem Gegner einfach zu leicht gemacht

11) Schmelzer!

Unter "Ferner liefen" finden sich dann noch
- Die sind eh unser Angstgegner (unabhängig von der tatsächlichen Bilanz)
- Die haben gerade einen neuen Trainer
- Mit Klopp wäre alles besser

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
453846 Einträge in 5368 Threads, 11704 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.07.2019, 21:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum