schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Christoph Kramer zum Thema Mentalität:"viel Quatsch hineininterpretiert" (Fußball allgemein)

CrimsonGhost @, Donnerstag, 11. Juli 2019, 11:52 (vor 6 Tagen) @ bambam191279

Es kommt nicht nur auf den einzelnen Spieler an, es kommt auch auf dessen Form, Eingespieltheit und auf die Kollegen auf dem Platz an, mit denen man zusammenspielt. Fußball ist ein Mannschaftsspiel und ein vom Talent schlechterer Spieler, der vollmotiviert ist, kann mit 10 Weltstars im Larifari-Modus auch nichts holen.

Ein Kevin Großkreutz wäre nie über die zweite Liga vom Talent her herausgekommen und wurde dank Einsatzwille und Bereitschaft sich ins Mannschaftsgefüge einzugliedern zu einem Spieler, der es bis Bankweltmeister brachte. Danach sah man dann auch schnell, wofür sein Talent ausreicht, wenn das Motivationsloch kommt.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
452711 Einträge in 5339 Threads, 11699 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.07.2019, 09:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum