schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Diskussionen um Pfiff gegen BVB-Youngster Bellingham: Foul oder kein Foul? (BVB)

libertador @, Donnerstag, 08. April 2021, 08:30 (vor 12 Tagen) @ huerde

Das Problem sind an der Stelle aber möglicherweise die Regeln in Zusammenhang mit dem VAR.

Wenn ich es richtig verstehe, ist die Anweisung bei erkannten Fouls nicht abzuwarten, um einen VAR-Eigriff zu ermöglichen.

Ich verstehe es so, dass keine Prüfung einer roten Karte erfolgen kann, da ein Vorteil Bellinghams vorgelegen hätte. Wenn der Schiedsrichter ein Foul an Bellingham erkannt hätte, dann hätte er natürlich Vorteil geben sollen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
757447 Einträge in 8568 Threads, 13029 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.04.2021, 06:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum