schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

2018 löste Trump das Pandemie-Team des WH auf (Corona)

Zoon, Borussentraumland, Montag, 23. März 2020, 14:34 (vor 115 Tagen) @ Franke

Im Mai 2018 löste Trump das Pandemie-Team des WH auf.

Ging dadurch viel Wissen oder Struktur verloren, was man nicht schnell wieder zusammenholen bzw. aufbauen kann? Ein Team des WH auflösen hört sich anders an als eine Behörde auflösen.

Aufgabe des Teams war es vor allem die Zusammenarbeit der verschiedenen zuständigen Behörden zu koordinieren. Ohne diese Koordination bestand die Gefahr, dass jede Behörde macht, was sie für richtig hält und eher gegeneinander (auf eigene Zuständigkeiten beharrt) als miteinander arbeitet und somit keine Gesamtstrategie entwickelt werden kann.

Durch die Korridnation war dann auch eine rasche Hilfleistung beim Ebolaausbruch in Westafrika 2014 möglich und es konnte auf den Ausbruch im eigenen Land (Okt. 2014) rasch und effektiv reagiert werden.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
606404 Einträge in 7099 Threads, 12184 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.07.2020, 16:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum