schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Einreise ins Ausland (Corona)

RE_LordVader @, Dortmund, Sonntag, 22. März 2020, 15:01 (vor 105 Tagen) @ MDomi

Nein das ist nicht gleichzusetzen habe ich auch nicht getan... aber die Ausrede ew zu machen ist ähnlich.

Ich schrieb auch, dass ich es menschlich nachvollziehen kann, seinem Kind die gewohnten Umgänge bzw Umgangsänderungen zu ermöglichen. Dennoch wird kein Kind, auch in dem Alter, bleibenden Schaden erleiden, wenn es in dieser speziellen Situation mal 2, 3 Monate das nicht bekommt. Das bedeutet beileibe nicht, dass es leicht oder angenehm wäre.

Und schließlich halte ich es insgesamt für schwierig und kontraproduktiv dass viele für sich gut begründete Ausnanmen findet eben doch einige (und mit der Zeit immer mehr) Sozialkontakte aufrecht zu erhalten. Einige Bedgündungen sind dabei stichhaltiger (wie der Ursprung im Thread hier) einge weniger (die Kumpels treffen) und dazwischen gibt es auch noch unzählige Abstufungen.
Und aktuell trifft jeder seine Gewichtung noch alleine. Leider sieht es so aus, dass die Gesamtwirkung aus diesen Entscheidungen dazu führen wird, dass uns diese Entscheidung abgenommen wird...

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
602810 Einträge in 7052 Threads, 12175 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 05.07.2020, 11:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum