schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Einreise ins Ausland (Corona)

Argyle, Köln, Sonntag, 22. März 2020, 10:30 (vor 15 Tagen) @ Herami

Ach den grenzbeamten werden wir garnichts vor, die setzen nur Anweisungen um.

Deutsche Botschaft ist für Publikumsverkehr zu und die Hotline ist seit 3 Tagen nicht erreichbar.

Ausländerbehörde hier in Herne habe ich erreichen können, Auskunft war, dass man mir nicht helfen kann und dass es wohl so vorgesehen ist, dass jemand ohne deutschen Pass nicht einreisen kann. EU hin oder her.

Ich für mich hab ja hier bei der Arbeit mehr als Ablenkung, aber sie verzweifelt drüben auf der insel total. Versuchen halt weiter jeden Tag in der Hotline der Botschaft durchzukommen.

Ich mein wenn man wüsste: hey don't panic, die Massnahmen gelten nur bis Ende April und danach kann sie sicher heim, dann kann man sich ja drauf einstellen. Aber zurzeit ist ja überhaupt nicht absehbar wann die Grenzen wieder geöffnet werden können. Das ist ja das was einen fertig macht..

Ich bin Touristiker und habe diese Fälle gerade hundertfach, schiebe deshalb seit 2 Wochen 12-Stunden Schichten. Mein Klientel sitzt zwar eher weiter weg fest, die Problematik mit nicht-deutschem Pass ist aber oft ähnlich.
Versuche alle Kanäle auszuschöpfen, Auswärtiges Amt, setze sie auf die ELEFAND und Rückhollisten zb auf www.rueckholprogramm.de
Das ist zwar vorrangig für deutsche Touristen, aber ich weiß aus zuverlässiger Quelle, dass man sich derzeit auch mit dem Thema „in Deutschland lebende Ausländer“ auseinander setzt.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
565035 Einträge in 6651 Threads, 12088 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 06.04.2020, 13:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum