schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Einreise ins Ausland (Corona)

Tom Frost @, Sonntag, 22. März 2020, 11:37 (vor 116 Tagen) @ Blarry

Solange sie ihre Tochter nicht gerade einem nachweisbar Infizierten ins Gesicht drückt ist es glaub ich nullkommanull Deine Sache, was sie macht.

Wenn man im Ruhrgebiet wohnt, ist Dänemark auch einfach weiter weg.
Ist ja eventuell nur ne Stunde Autofahrt. Von Dortmund nach Köln, um den Papa zu sehen. Die Pause an der Raststätte in Dänemark hätte ich mir wohl gekniffen, ansonsten ist es fast egal, ob man 10 oder 60 Minuten fährt.

Aber viele schränken sich momentan radikal ein, keine Kontakte zu den nächsten Verwandten etc. Das ist mit Kindern stressig.

Dass man dann nicht nur Applaus erntet, wenn man von seiner Grenzüberschreitung berichtet, nebenbei erwähnt, dass man länger als erlaubt Touristen untergebracht hat, ist aber auch eine Einordnung, der man sich stellen muss.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
606389 Einträge in 7099 Threads, 12184 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.07.2020, 16:10
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum