schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Julian Brandt (BVB)

Nietzsche, Montag, 07. Oktober 2019, 12:32 (vor 14 Tagen) @ Gazelle

Beim Spiel in Prag, wo ihm allgemein eine gute Leistung bescheinigt wurde, ist es mir bei den beiden Kontertoren, die er mit seinen schoenen Paessen klasse eingeleitet hat, aufgefallen, dass er nachdem der Ball seinen Fuss verlassen hat, nahezu stehen bleibt anstatt hinterher zu gehen um sich am Strafraum als Anspielstation anzubieten, falls das noetig werden sollte. Zumal er bei dem Spiel als nomineller Stuermer aufgeboten wurde und damit seine Aufgabe bei Kontern wohl kaum darin liegen kann, diese nach hinten abzusichern.

Das beurteile ich anders. Wenn wir kontern bleiben öfter mal sechs Leute sehr weit hinten und traben gaaaaanz gemächlich zur Mittellinie. Es würde mich wundern, wenn das keine Vorgabe wäre.
Man kann den Konter ja auch abbrechen und dann geduldig nach hinten spielen. Das machen wir in ca. 70% der Fälle so.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
485823 Einträge in 5784 Threads, 11828 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.10.2019, 22:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum