schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Julian Brandt (BVB)

bobschulz @, MS, Montag, 07. Oktober 2019, 10:34 (vor 10 Tagen) @ bambam191279

Das stimmt natürlich.
Aber das ist doch etwas was man nicht wirklich belegen kann. Es wird auch Szenen geben, in denen er den Gegner gut zustellt/verteidigt.

Wir sind uns sicher einig, dass mehr von ihm kommen muss. Warum man ihn aber jetzt schon so kritisch begleitet verstehe ich nicht.


Dass er derzeit definitiv zuviel auf die Fresse bekommt und als Wurzel allen Übels gesehen wird, finde ich auch nicht richtig.
Aber bei ihm stimmt halt derzeit wirklich vieles nicht.
Und wenn man sich natürlich auf ihn fokussiert sieht man eher "falsches" Verhalten als um ihn herum.
Ist nicht ganz fair, aber so läuft es nunmal.
Er agiert derzeit maximal unglücklich und ich behaupte, würde er jetzt abfangen zu grätschen wäre er direkt nen Kandidat für rot.
Seine Zweikampfführung und seine Sprints in der Rückwärtsbewegung sind aber maximal ausbaufähig.
LG
Bambam

Ich sehe ihn auch sehr kritisch, denke aber dass für ihn wie die ganze Mannschaft auch einfach nur ein großes Erfolgserlebnis fehlt, um das Selbstvertrauen zurück zu bekommen, das noch an der Alten Försterei liegt. Geht Brandts Schuss gegen Barcelona rein und wir gewinnen dadurch (viele Wenns, ich weiß!) wäre sicher etwas mehr Euphorie im Umfeld und der Mannschaft entstanden,
man hätte sich auch etwas besser gefühlt und es wäre nicht so ein
"im Moment läuft Alles Scheiße" Gefühl aufgekommen. Sondern eine breitere Brust. MMn hat das Barca -Spiel so nämlich eher sogar zu Ernüchterung in der Mannschaft geführt(wir können noch so gut spielen, wir siegen nicht!).

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
484029 Einträge in 5760 Threads, 11825 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.10.2019, 05:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum