schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

IMDb Rating 4.5 (Sonstiges)

Fluegelflitzer @, Göttingen, Dienstag, 21. Mai 2019, 00:11 (vor 124 Tagen) @ BaschiCH
bearbeitet von Fluegelflitzer, Dienstag, 21. Mai 2019, 00:17

Man konnte eigentlich wissen was kommt, als nach dem Intro zu lesen war "directed by David Benioff& D.B. Weiss". Ich fands schön, dass es sich Dumm und Dümmer nicht haben nehmen lassen, diesen Schlusspunkt selbst zu setzen. Niemand hätte sich eine bessere Satire zu GoT ausdenken können - Bran sitzt auf dem Iron Throne, natürlich einstimming gewählt, Sansa wird Queen in the North (nieder mit dem Patriarchat!), Drogon unterstreicht seine demokratische Einstellung mit der Einschmelzung des Symbols des Monarchie, Brienne führt die Kingsgard an, Bronn wird Master of Coin (facepalm) und Jon wird wieder zur Night's Watch verbannt (obwohl es eigentlich keinen mehr interessiert, wenn Greyworm weg ist). Intellektueller Höhepunkt war natürlich die Council Sitzung, in der die politische Raffinesse der Serie noch einmal wieder aufleuchtete, als mit pointiertem Humor die Wichtigkeit von Bordellen diskutiert wird.
Kurzum, diese Folge war alles, was wir so sehr an GoT geliebt haben. Danke D&D!

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
474486 Einträge in 5646 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.09.2019, 21:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum