schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Buch (bzw. Hörbuch) vs Serie (Sonstiges)

Kulibi77, Dienstag, 16. April 2019, 17:38 (vor 94 Tagen) @ Nolte

Ich mag grundsätzlich Bücher lieber als Filme. Vor allem, wenn es sich dabei um Fantasy oder Horror handelt. Das beste Kino findet irgendwie immer noch im Kopf statt.


Dieses Kopfkino habe ich überhaupt nicht. Wenn ich etwas lese (oder über etwas nachdenke), entstehen vor meinem "inneren Auge" keinerlei Bilder. Deshalb lese ich grundsätzlich praktisch keine "fiction" mehr, Fantasy und Horror erst recht nicht.
Sicher entgeht mir dabei was, aber auf der anderen Seite habe ich dadurch seltener Anlass, mich über filmische Umsetzungen einer literarischen Vorlage zu ärgern ;)

Ich habe mal versucht Herr der Ringe zu lesen, aber es nach der Hälfte des ersten Buches aufgegeben. Das war literarisch dermaßen schlecht. Es hat mehr an einen Aufsatz über das schönste Ferienerlebnis eines Sechstklässlers erinnert. Die Filme dagegen sind durchaus gut und unterhaltsam.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
453123 Einträge in 5348 Threads, 11701 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.07.2019, 10:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum