schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

LOST war ein Witz dagegen (Sonstiges)

mattZzz09/13 @, MS, Dienstag, 14. Mai 2019, 10:37 (vor 158 Tagen) @ Smeller

Ich finde es ehrlich gesagt lustig, dass man das Storytelling groß herausheben möchte, wo es doch das Schwächste an GoT ist. Alles, was passiert, wirkt von M. Night Shyalaman inszeniert. Es gibt ständig einen Twist, der aufregender als der letzte sein soll. Charaktere wachsen nahezu ständig über sich hinaus. Das war schon mit Ende des 2. Buches langsam nervig.

Das Entscheidende (und Besondere) war jedoch, dass all die Twists am Ende logische Konsequenzen vorheriger Handlungsstränge waren. Überraschend, aber Folge einer Ausgangshandlung.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
485187 Einträge in 5776 Threads, 11828 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.10.2019, 23:17
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum